Heckenpflege

Ansprechperson:

Ronald Graber

Mail oder  078 767 55 53 

 

Unsere Wildtiere können nur überleben, wenn wir ihnen geeignete Lebensräume garantieren. Deshalb kümmern wir uns um naturnahe Hecken, stufige Waldränder und Kleinstrukturen. Wir pflegen oder begründen sie neu – zum Wohle von Vögeln, Kleinsäugern, Reptilien und Amphibien. Dabei ist uns die Zusammenarbeit mit den Landwirten und den Naturschutzgremien der drei Gemeinden wichtig. 

Gimpel-Männchen, Bantigerwald. Foto Thomas Wullschleger
Gimpel-Männchen, Bantigerwald. Foto Thomas Wullschleger

Heckenpflegekonzept

Das Heckenpflegekonzept bildet die Grundlage für unsere Arbeitseinsätze. Ein Hauptpfeiler bildet die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bolligen. Hier finden Sie unser Heckpflegekonzept.


Weiterführende Informationen und  Links

Heckenbroschüre Kanton Bern: Hier zum PDF

BirdLife Merkblatt „Schnitt von Hecken und Sträuchern in Siedlungen“: Hier zum PDF

Schnitt von Sträuchern und Hecken in Siedlungen: wann und wie?: Link


Heckenpflegeeinsätze

11.11.2017 Winterheckenpflege in der Hecke Gässli bei Bantigen

01.07.2017 Sommerheckenpflege unterhalb der Friedenslinde bei Bantigen

23.05.2017 Erstellungspflege in der Hecke Schlupf

12.11.2016 Winterheckenpflege in den Hecken Dachsele oberhalb Habstettens und der Hecke im Hühnerbühl

BERICHTE zu allen Einsätzen finden Sie HIER



Weitere Tätigkeiten entwickeln wir gerne zusammen mit Ihnen. Wir sind gespannt auf Ihre Vorschläge. 

Schreiben Sie uns einfach ein Mail