Umwelt & Konsum

Ansprechpersonen:

Georg Ledergerber und Christine Andina Kontakt: nubis@gmx.ch

 

Wir setzen uns ein für den Schutz der Umwelt. Dazu gehört ein sorgsamer Umgang mit unseren Lebensmitteln. Stichworte dazu sind: Food Waste, bewusster, saisonaler und regionaler Konsum sowie geniessbare Wildpflanzen. Auch das Kompostieren und die nachhaltige Pflege von Gartenböden sind Themen, die wir zusammen mit Fachleuten vertiefen wollen.

Weitere Anregungen von Ihnen nehmen wir gerne auf. Wir sind gespannt auf Ihre Vorschläge. Auch würde uns Ihre Mitarbeit freuen. Schreiben Sie uns einfach ein Mail.

 

 

Food Waste. Foto rafischatz-photography
Food Waste. Foto rafischatz-photography

Was ist Food Waste?

Food Waste sind Lebensmittel, die für den menschlichen Konsum produziert wurden und auf dem Weg vom Feld bis zum Teller verloren gehen oder weggeworfen werden.

Food Waste in der Schweiz

 Rund ein Drittel aller in der Schweiz produzierten Lebensmittel geht zwischen Feld und Teller verloren oder wird verschwendet. Das entspricht pro Jahr rund 2 Millionen Tonnen Nahrungsmittel oder der Ladung von rund 140‘000 Lastwagen, die aneinandergereiht eine Kolonne von Zürich bis Madrid ergeben würden. Fast die Hälfte der Abfälle werden in Haushalten und der Gastronomie verursacht: Pro Person landen hier täglich 320 Gramm einwandfreie Lebensmittel im Abfall. Dies entspricht fast einer ganzen Mahlzeit. Mehr bei www.foodwaste.ch