Download
Tätigkeitsprogramm September 2019 bis Februar 2020_Übersicht_c1
Tätigkeitsprogramm Sept2019 - Feb 2020.p
Adobe Acrobat Dokument 611.6 KB

4. NUBIS-Hauptversammlung

Am Donnerstag, 20. Februar 2020, 19.30 Uhr, im Restaurant ChäppuTräff, Quartierzentrum, Kappelisacker, Kappelisackerstrasse 119, Ittigen, Saal Stockhorn. 

Alle Vereinsmitglieder und auch Schnuppergäste sind herzlich zur HV willkommen. Die Einladung an die NUBIS-Mitglieder erfolgt Ende Januar mit Brief.


Bolliger Umweltforum „Klima schützen – wir engagieren uns"

Der Klimawandel fordert auch uns heraus. Foto: AdobeStock
Der Klimawandel fordert auch uns heraus. Foto: AdobeStock

Am Mittwoch, 4. März 2020, 19:00-22:00 Uhr im Reberhaus Bolligen, Kirchstrasse 9, grosser Saal, mit Impulsreferaten und Marktständen.

 

An diesem Umweltforum erhalten Bolligerinnen und Bolliger sowie Interessierte aus der Nachbarschaft aktuelle und fundierte Informationen zum Klimaschutz. Dazu dienen unter dem Motto „Drei Generationen – ein Anliegen“ Impulsreferate von Heinz Wanner, Klimakenner der ersten Stunde; Isabelle Stadelmann, Professorin an der Uni Bern; Nina Anliker und Luana Schmid, Vertreterinnen der Klimajugend. Anschliessend zeigen zahlreiche Marktstände konkrete Handlungsmöglichkeiten auf: denn wir alle können mit unserem Verhalten Wertvolles zur Lösung der Klimakrise beitragen. 

Organisator ist forum bp (ehemals Bolligen parteilos) in Zusammenarbeit mit Natur & Umwelt Bolligen-Ittigen-Stettlen NUBIS und der Fachgruppe Natur und Landschaft der Gemeinde Bolligen. Moderation: Senta Haldimann und Christoph Ritz.

Der Anlass steht allen Interessierten offen. Freier Eintritt. Das genaue Programm entnehmen Sie dem Flyer.

Download
Flyer Umweltforum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.2 KB

Wir bauen Nistkästen für Gartenvögel

Damit Nisthilfen Sinn machen, braucht es unbedingt auch den geeigneten naturnahen Lebensraum. Foto Georg Ledergerber
Damit Nisthilfen Sinn machen, braucht es unbedingt auch den geeigneten naturnahen Lebensraum. Foto Georg Ledergerber

Am 22. Februar  stellen wir eine grössere Zahl von Nistkästen für Höhlen- und Halbhöhlenbrüter her -  in Habstetten. 

Mit Nistkästen können wir jenen Vögeln helfen, die zum Brüten auf Höhlen angewiesen sind. So können wir Meisen, Sperling, Kleiber und Star fördern, vor allem dort, wo das natürliche Höhlenangebot knapp ist. Gut gebaute Nistkästen ermöglichen zudem einen hohen Bruterfolg. Von künstlichen Halbhöhlen können Hausrotschwanz, Bachstelze und Grauschnäpper profitieren.

Werkzeuge sind vorhanden. Erforderlich sind Überkleider und feste Schuhe. Der Versicherungsschutz ist durch NUBIS (Unfall und Haftpflicht) gewährleistet. Mit abschliessendem Imbiss. Es haben sich bereits genügend Helfer und Helferinnen gemeldet. Wer grundsätzlich interessiert ist ein anderes Mal mitzuhelfen, melde sich bei Thomas Wullschleger, Leiter der Arbeitsgruppe Vogelschutz per Mail oder Telefon  (078 834 07 06). 

 


Naturfilm über das BirdLife-Naturzentrum La Sauge: Farbenprächtige Eisvögel, rastende Durchzieher und faszinierende Pflanzenwelt

Eisvögel im Naturzentrum La Sauge. Foto Margreth Stalder
Eisvögel im Naturzentrum La Sauge. Foto Margreth Stalder

Mittwoch, 1. April 2020, 15.30 und 19.30 Uhr, Reberhaus Bolligen, grosser Saal

Als ehemalige Bolligerin zeigt die Filmemacherin Margreth Stalder ihre vielfältigen Tierbeobachtungen aus dem BirdLife-Naturzentrum La Sauge. Dabei steht der seltene, heimlich lebende Eisvogel im Zentrum. Für die Autorin war es ein besonderes Erlebnis, dem fliegenden Juwel bei der Jagd und der Aufzucht der Jungen zuzuschauen. Das Besucherzentrum La Sauge mit Naturpfad und Ausstellungen befindet sich am Rand der international bedeutenden Naturschutzgebiete Fanel und Cudrefin am Ostende des Neuenburgersees. Vom Spriessen der ersten Blumen und dem Rasten der Zugvögel bis zur farbigen Herbststimmung stellt der Film dar, was einem an faszinierenden Tieren und Pflanzen alles begegnen kann. Website La Sauge

Alle Naturfreunde sind herzlich willkommen. Der Film ist auch für Kinder geeignet. Eintritt frei. Gemeinsamer Anlass mit der Fachgruppe Natur und Landschaft der Gemeinde Bolligen.

Download
Flyer Naturfilm_M.Stalder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 623.5 KB

Durchgeführte Veranstaltungen - Siehe unsere Berichte