Filmabend „Naturparadies Schosshaldenfriedhof“ und „Vogelwelt im Emmental“

Der Gartenrotschwanz ist einer unserer prächtigsten Singvögel. Er hat aber in den letzten Jahrzehnten im Mittelland viel Terrain eingebüsst. Foto Martin Leuenberger
Der Gartenrotschwanz ist einer unserer prächtigsten Singvögel. Er hat aber in den letzten Jahrzehnten im Mittelland viel Terrain eingebüsst. Foto Martin Leuenberger

Aufgrund der gegenwärtigen Situation betr. Covid-19 wird der Anlass verschoben. Wir informieren Sie auf dieser Seite. 

Mittwoch, 18. November, 19.30 Uhr, Reberhaus Bolligen, grosser Saal. Zwei Naturfilme von und mit Vogelkenner Martin Leuenberger, Wasen i.E.

Der grösste Friedhof der Stadt Bern, der an Ostermundigen grenzt, ist ein wahres Vogeleldorado. So beherbergt er den selten gewordenen Gartenrotschwanz (Bild). Das Areal bietet auch vielen weiteren Tier- und Pflanzenarten einen geeigneten Lebensraum in Stadtnähe. Martin Leuenberger wird seine Filme live kommentieren.

Der Filmabend ist auch für Jugendliche geeignet. Es ist keine Anmeldung nötig, wohl aber eine Registrierung vor Ort. Coronabedingt haben maximal 80 Personen Zugang. Freier Eintritt, mit Kollekte.